Datenschutzerklärung

1950 gründete Herr Siegfried Schloter sein Fuhrunternehmen und begann das Geschäft mit den Transporten von Baumaterialien.

1960 entstand der Firmensitz in Mainaschaff, der eigenhändig und Stück für Stück mit Bürogebäude, Lager, Werkstatt, Waschplatz und Tankstelle immer weiter ausgebaut wurden Die anfänglichen Kipperfahrzeuge wurden mit der Zeit durch leistungsstärkere LKW´s mit Verdeck und Plane ersetzt und so, nach und nach der Fuhrpark auf 20 Fahrzeuge aufgestockt.

1992 wurde die Spedition Schloter GmbH gegründet und Herr Wolfgang Barnasch trat in die Geschäftsleitung mit ein. Die zu transportierenden Waren wechselten zu hochwertigen Gütern der Papier- und Fahrzeugbau-Industrie.

2004 erfolgte der Umzug mit unseren 25 LKW-Zügen in den Hafen von Aschaffenburg, an einen logistisch optimal gelegenen Standort. Nach der Errichtung unserer 1. Lagerhalle konnten wir unseren Kunden eine größere Leistungsvielfalt anbieten.

2009 wurde die 2. Lagerhalle fertig gestellt, um nun auch Fertigungsprozesse mit SAP-Abrufen durchführen zu können. In den neuen Räumlichkeiten sind mittlerweile 30 Mitarbeiter beschäftigt, die täglich immer wieder versuchen die Kundenzufriedenheit zu steigern und sich neuen Herausforderungen stellen.

2012 wurde die Logistikfläche um 4000 m2 und eine 3. Lagerhalle erweitert. Dadurch konnte die Entladung von Containern und die fachgerechte Stauung und Verladung von hochwertiger Ware in die Hochsee-Container verbessert und erweitert werden.

2014 ermöglichte eine 4. Lagerhalle den Umschlag von weiteren Stahlerzeugnissen mit einem 5-to-Stapler.

2015 vergrößerte sich unsere Logistikfläche um weitere 3000 m2.

2016 entstand mit der 5. Lagerhalle eine überdachte Lagerfläche von insgesamt 5.600 m2.

2017 konnte das Betriebsgelände auf eine Fläche von insgesamt 19.000 m2 erweitert werden.

2019 Ausbau der Aktivitäten im Bereich Mehrwertlogistik

Kundenzufriedenheit

Den Maßstab für unsere Qualität setzt der Kunde. Das Urteil des Kunden über unsere Dienstleistung ist ausschlaggebend. Im Unternehmen erfassen und dokumentieren wir alle in den Unternehmensbereichen vorhandenen Kundenforderungen.

Unsere Kunden beurteilen die Qualität unserer Dienstleistung. Ziel ist es, die pünktliche Abwicklung aller Transporte zu gewährleisten. Eventuell auftretende Reklamationen werden tagesaktuell zur Bearbeitung weitergeleitet.

Umwelt

Jede Arbeit sollte schon von Anfang an richtig ausgeführt werden. Das verbessert nicht nur die Qualität, sondern senkt auch unsere Kosten. Qualität erhöht auch unsere Wirtschaftlichkeit.

Das Erreichen unser Qualitätsziele ist eine wichtige Führungsaufgabe. Bei der Leistungsbeurteilung der Mitarbeiter erhält die Qualität der Arbeit besonderes Gewicht. Unsere Mitarbeiter ermöglichen durch regelmässige Weiterbildung den Erfolg und die Weiterentwicklung unseres Unternehmens.

Wir sind bestrebt mit dem Ziel einer umweltverträglichen Logistik die eigenen Umwelt - und Verbrauchskosten so gering wie möglich zu halten.

Dazu gehört auch die Senkung der Leerkilometer, sowie die Aufrüstung unseres Fuhrparks mit modernen Euro 5 und Euro 6 Fahrzeugen.

Auf Wunsch erstellen wir auch eine CO2 - Bilanz und geben Anregungen zur Haushaltung der Ressourcen.

bildbild